Schlüsselkompetenzen

Bitte installieren Sie den
Adobe Flash Player

Informationen

Dr. Thomas Martens

Koordinator für Testentwicklung

Deutsches Institut für Internationale Pädagogische Forschung (DIPF)

Solmsstr. 73 - 75
60486 Frankfurt am Main

martens@dipf.de
069 - 24708 - 306

http://tba.dipf.de/de/
Zum Dozenten:
Dr. Thomas Martens ist Senior Researcher und Koordinator für Testentwicklung im Projekt „Technology Based Assessment“ am Deutschten Institut für Internationale Pädagogische Forschung (DIPF). Er hat Abschlüsse als Diplompsychologe und in Higher Education an den Universitäten Kiel und Hamburg. Er hat bei Jürgen Rost an der Universität Kiel im Fach Psychologie promoviert. Seine Expertise liegt in den Bereichen Testentwicklung und Evaluation, eLearning sowie der motivationalen Regulation.

In den letzten beiden Jahren hat Thomas Martens zusammen mit der TBA-Gruppe die Beteiligung an wichtigen Großprojekten vorbereitet und beantragt. So ist die TBA-Gruppe u.a. an den OECD-Studien PIAAC (Programme for the International Assessment of Adult Competencies) und PISA beteiligt. Thomas Martens leitet das Arbeitspaket 13c, die 'Mode Effect Studies' im Nationalen Bildungspanel.

Homepage: www.thomas-martens.de

Downloads

FolienVideos
Episode 1: folien
Episode 2: folien
Videos bitte über das Downloadsymbol oben rechts im Player herunterladen.

Support

Fragen zur Organisation, Didaktik und Technik:

egs@zmml.uni-bremen.de

Universität Bremen - Bibliothekstraße 1 - 28359 Bremen - Telefon +49 421 218-1 ·
Impressum |  Datenschutz |  Kontakt |  Notfall